Das Fach

Das Fach Englisch nimmt an der Goetheschhule die Rolle der zentralen Fremdsprache ein. So wählen ca. 91% der Schüler der Goetheschüler Englisch als Pflichtfremdsprache. Die hohe Akzeptanz des Faches wird auch durch die hohe Anzahl der jährlichen Leistungskurse bestätigt.

Unterricht

Die Notwendigkeit, dass viele Schüler in ihrem späteren Berufsleben über die Kompetenz der Zweisprachigkeit verfügen sollen, prägt den Englischunterricht.

Englisch wird in der Goetheschule in der Jahrgangsstufe E1/E2 vierstündig und später in den Grundkursen der Qualifikationsphase dreistündig, in den Leistungskursen mit fünf bzw. sechs Wochenstunden unterrichtet.

Um die oben genannte Kompetenz zu sichern gilt es in der Jahrgangsstufe E1/E2 sprachliche Defizite aus der Mittelstufe aufzuarbeiten. Das geschieht besonders intensiv in der dafür zusätzlich eingerichteten vierten Wochenstunde.

Besonderes

Auch außerhalb des Unterrichts gibt es an der Goetheschule Angebote um die Sprachkompetenz zu verbessern. So findet jährlich ein Schüleraustausch mit Schulen in den USA statt.

Zusätzlich zum Unterricht bietet die Goetheschule auch Vorbereitungskurse für ein Sprachenzertifikat - hier das CAE (Cambridge Cerificate in Advanced English) - an. Auch die Prüfung für dieses Zertifikat wird jedes Jahr an der Goetheschule abgenommen.