Willkommen auf der Mathematikseite der Goetheschule Wetzlar

Momentan unterrichten 19 Kolleginnen und Kollegen das Fach Mathematik an der Goetheschule Wetzlar. In der Einführungsphase wird das Fach für alle Schülerinnen und Schüler vierstündig unterrichtet, in der Qualifikationsphase vier- (Grundkurse) oder fünfstündig (Leistungskurse).
Das Hauscurriculum Mathematik der Goetheschule Wetzlar für die Einführungsphase richtet sich nach den Lehrplanvorgaben des Landes Hessen und konkretisiert diese durch Auflistung konkreter Kompetenzerwartungen. Im Zuge der Einführung des Kerncurriculums für die gymnasiale Oberstufe (KCGO) wird dieses in den nächsten Jahren überarbeitet und angepasst.

Besonders interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler werden motiviert an der jährlich angebotenen Mathematik AG sowie Wettbewerben wie „Mathematikwettbewerb E", „Mathematikolympiade", „Tag der Mathematik", „Mathematik ohne Grenzen" oder „Bundeswettbewerb Mathematik" teilzunehmen. Ansprechpartner sind grundsätzlich alle Mathematikkolleginnen und –kollegen, die verantwortlichen Lehrkräfte findet man unter „Wettbewerbe“.

Aber auch Schülerinnen und Schüler, die im Fach Mathematik Probleme haben, werden an der Goetheschule gefördert. So gibt es hierzu einen Kompensationskurs, der in der Stundentafel verankert ist. Nähere Informationen finden Sie im Bereich „Kompensation".