Das Musikleben an der Goetheschule

Weit über die Schule hinaus bekannt und im Wetzlarer Kulturleben fest verankert ist die Musicalgruppe der Goetheschule Wetzlar (siehe unter „Projekte und AGs“).

Jedes Jahr im Frühling finden die Musik-Leistungskurs-Konzerte statt, deren Besuch nicht nur für die aktuelle Schüler- und Elternschaft ein Muss, sondern auch für viele Ehemalige zu einem festen Ritual geworden ist.
Die Schulband „The Mixtape“ sorgt bei schulischen und außerschulischen Anlässen für die passende Stimmung.

Verschiedene Musikkurse und spontan gebildete Ensembles (darunter sogar ein gelegentlich auftretender Lehrerchor) geben den vielen Veranstaltungen rund ums bestandene Abitur, dem Weihnachtsgottesdienst und anderen schulischen Feiern einen festlichen Rahmen.

Der Musikunterricht: Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Mit dem Eintritt in das Oberstufengymnasium entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler für eines der drei Fächer aus dem musisch-künstlerischen Bereich. Wer Musik wählt, bringt oftmals nicht nur Interesse, sondern auch musikalische Erfahrungen aus seiner bisherigen Schulzeit oder aus privaten Aktivitäten mit.
Das Fach Musik steht jedem offen:

In der Einführungsphase wird Musik zweistündig unterrichtet. Hier werden grundlegende musiktheoretische und musikgeschichtliche Kenntnisse wiederholt und erarbeitet.
In der Qualifikationsphase kann Musik als Leistungskurs (fünfstündig) oder als Grundkurs (dreistündig) belegt werden. Hier befassen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit vielfältigen Formen und Stilen musikalischen Ausdrucks ebenso wie mit der Funktion von Musik in unterschiedlichen Zusammenhängen (z. B. Musik in Film und Werbung).
Dabei geht es immer auch darum, Musik selbst zu gestalten, sei es mit der Stimme oder mit dem Instrument, in Improvisationen oder in eigenen Kompositionen, die mit Hilfe eines Notensatzprogrammes oder anderer Musiksoftware erarbeitet werden können.

Abiturienten aus den Grundkursen, die Musik als Prüfungsfach wählen, entscheiden sich häufig dafür, ihr Talent in einem Instrumentalvortrag oder einer Eigenkomposition in der Prüfung zu präsentieren.
Die Musik-Leistungskurse, die an der Goetheschule seit Jahrzehnten kontinuierlich angeboten werden, bieten den Schülerinnen nicht nur einen vertieften Einblick in die musikalische Materie, sondern vor allem auch die Teilnahme an den großen, jahrgangsübergreifenden Leistungskurs-Konzerten, die einmal jährlich auf die Bühne gebracht werden. Bei den vielen gemeinsamen Proben in- und außerhalb des Unterrichts entsteht ein ganz besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl.

Gleichzeitig schmiedet der eine oder die andere hier auch schon Zukunftspläne: Zahlreiche Schüler und Schülerinnen aus unseren Leistungskursen nehmen nach ihrem Abitur ein Musikstudium auf, um ihre Begeisterung für Musik zum Beruf zu machen und an die nächste Generation weiterzugeben.